Route mit stehendem Mast

Die Staande Mastroute ist eine Wasserstraße für Segelschiffe mit einer Mastlänge von mehr als sechs Metern. Sie geht von der Ems in der Provinz Groningen über das IJsselmeer bis zum Haringvliet im Deltagebiet. Der nördliche Teil verbindet Delfzijl, Groningen, Leeuwarden, Lemmer und das IJsselmeer. Der südliche Teil verläuft von Amsterdam (Nachtkonvoi) über Alphen aan den Rijn, Gouda, Dordrecht bis zum Haringvliet.

Im Herzen von Groningen

  • kostenloses WLAN-Netz
  • 5 Gehminuten von dem Martinitoren entfern
  • Hauptbahnhof in 5 Minuten erreichba
  • ausgezeichnete sanitäre Einrichtungen
  • in Stegboxen oder an der Kaimauer anlegen
  • angenehm ruhige Hafenlage
  • Wassersportgeschäft
  • Winter-Liegeplätze